Kinder und Jugend
Mutter-Kind-Gruppen Kindergarten Pfadfinder Ministranten Jugendtreff



Die Untergriesbacher Ministranten

Eine weitere sehr aktive kirchliche Gruppierung in der Pfarrei Untergriesbach sind unsere Ministranten – auch Lausbuben und –mädchen Gottes genannt. 

Die Untergriesbacher Ministranten bestreiten jeweils zu zweit oder zu viert die Untergriesbacher Gottesdienste am Wochenende und werktags. Besonders beliebte und feierliche Anlässe sind für die Untergriesbacher Ministranten auch immer die Hochfeste im Kirchenjahr. An Weihnachten und Ostern nehmen immer alle Ministranten an den feierlichen und erlebnisstarken Gottesdiensten teil.
Neben den kirchlichen Aufgaben hinter und neben dem Altar bei den Hl. Messen finden auch noch außerkirchliche Aktivitäten der Ministranten statt.
Monatlich treffen sie sich im Rahmen der Ministrantenstunden und einmal jährlich wird ein gemeinsamer Ministrantenausflug unternommen, 
der entweder in ein Erlebnisbad oder auch auf eine echte Ritterburg führen kann. 
Radtouren, Fußballspiele und gemeinsame Badeausflüge im Sommer runden die Aktivitäten unserer Ministrantengruppe ab. 
Im Rahmen des Ministrantenreferats der Diözese Passau ist es den Untergriesbacher Ministranten auch möglich, an größeren Veranstaltungen des Bistums teilzunehmen. So z.B. das jährliche internationale Ministrantenzeltlager das entweder im Landkreis Passau oder im Bistum Salzburg durchgeführt wird. Auch die Teilnahme an Ministrantenwallfahrten nach Rom oder Fußwallfahrten nach Altötting ist möglich.
Die Untergriesbacher Ministranten sind mit derzeit ca. 40 Mädchen und Buben eine starke und fröhliche Gemeinschaft innerhalb der Pfarrgemeinde und sie freuen sich jederzeit über interessierten und zuverlässigen „Nachwuchs“ – getreu ihrem Motto

Mitten drin – statt nur dabei
(aus dem Begrüßungsheft der Pfarrei)

 

Bild von der Ministrantenaufnahmefeier am 25.11.2012 

 

Ministrantenplan

Oktober 2018