PGR-Sitzung vom:
20. Februar 2015

 

 

Protokoll der PGR-Sitzung der Pfarrgemeinde Untergriesbach

Sitzungstermin:          20.02.2015

Beginn:                       20.00 Uhr                                                                  Ende: 21.00 Uhr

Tagungsort und Lokal:           Pfarrheim Untergriesbach

Anwesend:                  Pfr. Erwin Blechinger, Gemeindereferent Günter Maier;
Beatrix Atzinger, Melanie Fesl, Marianne Hell, Kathi Heyne, Christa Köberl, Karin Meisinger, Simone Miedl, Thomas Ratzinger, Hildegard Seele, Josef Steinmüller, Nicole Wirringer-Renger

Abwesend:                  Diakon Frank Plechinger, Josef Amerl, Bernhard Bauer, Fabian Fenzl,  Theres Kainz (alle entschuldigt)

Gäste:                         Ludwig Kropf (Kirchenpfleger), Max Seibold;
5 Mitglieder des Gottsdorfer Pfarrgemeinderats

Tagesordnung:
1. geistliches Wort von Christa Köberl
2. Ausflug der Pfarrei; Busunternehmer Max Seibold stellt zwei Reiseziele vor:
                a) Polen à auf den Spuren von Papst Johannes Paul II.
                b) San Giovanni Rotondo à Kloster von Padre Pio
3. Einkehrtag mit PGR Gottsdorf (Terminfindung)
4. Beteiligung an der Alfons Amann Gedächtnis- und Verkaufsausstellung bei Christa Rott zugunsten der Röhrndlkapelle à10. – 12. April von 9.00 – 17.00 (Diskussion)
5.  Termine (Pfarrfest am 28.06.15)
6.  Wünsche und Anträge             

Bericht zu den einzelnen Tagesordnungspunkten

TOP 1: Begrüßung und Geistliches Wort
Nach der Begrüßung aller Anwesenden durch die Vorsitzende Trixi Atzinger liest Christa Köberl als Geistliches Wort zur Fastenzeit „Ach, würdet ihr doch heute auf seine Stimme hören!“ (Hirtenwort von Bischof Konrad Zdarsa zur österlichen Bußzeit).

TOP 2: Ausflug der Pfarrei
Busunternehmer Max Seibold stellt zunächst die Reise nach San Giovanni Rotondo vor, in eine wenig bekannte Gegend Italiens, mit interessanten Zielen unterwegs, aber mit weiter Anfahrt. Für die Polenfahrt spreche, dass sie durch die kürzere Fahrt weniger anstrengend sei.
Pfarrer Blechinger kündigt an, dass er nicht dabei sein werde; ein Pfarrgemeinderatsmitglied müsse Ansprechpartner für die Teilnehmer sein. Trixi Atzinger vertritt die Ansicht, dass der Teilnehmerkreis vom Ziel abhängen werde.
Bei der Abstimmung sprechen sich 11 für Polen und 2 für Italien aus. Max Seibold erhält den Auftrag, die Reise durchzuführen. Die Abfahrt werde am Pfingstsonntag (24.5.) abends erfolgen. Pfarrer Blechinger kündigt einen Informationsabend für Interessierte an; bei der Anmeldung werde eine Anzahlung kassiert.

TOP 3: Einkehrtag mit dem PGR Gottsdorf
Die Gottsdorfer PGR-Vorsitzende Christa Königseder hat erfahren, dass erst im Herbst wieder Referententermine frei seien. Pfarrer Blechinger schlägt daher vor, die Kontaktpflege in den Mittelpunkt zu stellen und gemeinsam einige Kapellen anzusehen. Als Termin wird Samstag, 16. Mai, ab 13 Uhr festgelegt, mit gemeinsamem Abendessen zum Abschluss.

TOP 4: Alfons-Amann-Ausstellung zugunsten der Röhrndlkapelle
Pfarrer Blechinger berichtet, dass Bilder aus dem Nachlass des am 24.4.13 verstorbenen Malers Alfons Amann der Pfarrei vom Nachlassverwalter angeboten worden seien. Christa Rott sei bereit, sie in ihrem Schlachthausatelier zugunsten von Renovierungsarbeiten an der Fassade der Röhrndlkapelle zu verkaufen, wenn Pfarrgemeinderatsmitglieder dabei helfen. Die Ausstellung wird am Freitag, 10.4., um 19.30 Uhr eröffnet, u.a. mit einer Rede der PGR-Vorsitzenden, der Verkauf erfolgt am Samstag und Sonntag (Frühlingskirta). Einige PGR-Mitglieder tragen sich in die Helferliste ein.

TOP 5: Pfarrfest am 28.6.
wird Thema der nächsten Sitzung sein.

TOP 6: Wünsche und Anträge / Termine
a)
Pfarrer Blechinger kündigt an, dass die Caritassammlung heuer ab 1.3. stattfinden wird. Kathi Heyne lädt zum Frühstück der Caritassammler am Mittwoch 25.2. ein.
b) Die Bildungsbeauftragte Marianne Hell fragt nach, ob Interesse an einem Arztvortrag bestehe. Dr. Schön sei bereit, an einem Dienstag oder Mittwoch zu sprechen.
c) Kreuzweg des Pfarrgemeinderats am Palmsonntag, 29.3.
d) Ewige Anbetung am Dienstag, 28.4.. PGR von 18 bis 19 Uhr, verantwortlich Christa Köberl und Hilde Seele.

Die Vorsitzende dankt allen Anwesenden fürs Kommen, besonders auch den Gästen aus Gottsdorf.

 

Nächste Sitzung: Freitag, 24.04.2015, 20 Uhr, im Pfarrheim
Geistliches Wort: Melanie Fesl